AP Tieferlegungsfedern für Audi A5 Sportback Typ B8 2.0 TFSi quattro Benzin 165KW

Artikelnummer: 122290

AP Tieferlegungsset für Audi / A5 Sportback / B8 / 2.0 TFSi quattro / Limousine / Benzin / 165KW

Kategorie: Tieferlegungsfedern


157,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket)

momentan nicht verfügbar


1 Satz AP Tieferlegungsfedern Set passend für Audi A5 Sportback Limousine 2.0 TFSi quattro Benzin 165KW

Bezeichnung: Tieferlegungsfedern Set
Zulassung: Teilegutachten (§19.3)
Tieferlegung: 25mm/20mm
Achslast Einschränkungen VA/HA: -1120/-1200
Lieferumfang: Set VA+HA (4Stk.)
Auflagen / Hinweise: 4

Produkthinweise: 4=Nicht für Fahrzeuge mit Niveauregulierung, bzw. nur wenn die Niveauregulierung entsprechend eingestellt werden kann.

Hersteller: AP
Automarke: Audi
Modell: A5 Sportback
Typ: B8
Motor: 2.0 TFSi quattro Benzin 165KW
Achlast VA: -1120
Achlast HA: -1200
Auflagen/ Hinweise: 4
Lieferumfang: Set VA+HA (4Stk.)
Tieferlegung HA ca.: 20
Tieferlegung VA ca.: 25
Versandgewicht: 15,00 Kg
Artikelgewicht: 12,00 Kg
Kontaktdaten

Zulassungstabelle

Die Wunschfelgen sind montiert, aber irgendwas fehlt noch? Dann greifen Sie zu den ap Tieferlegungsfedern. Mit diesen Federn verleihen Sie  Ihrem Fahrzeug eine sportlich-dezente Tieferlegung, ein direkteres Handling und deutlich mehr Fahrspaß! Bei starken Lenkbewegungen, wie sie beim Ausweichen und schnellen Kurvenfahrten entstehen können, haben Sie mehr Kontrolle über das Auto. Die ap Federn harmonieren bis zu einer Tieferlegung von 40 mm mit den Seriendämpfern und müssen daher nicht ersetzt werden!

- Tieferlegung kann je nach Fahrzeugaussattung variieren (alle Angaben sind ca. werte)
- Direkteres Handling und mehr Fahrspaß
- Sportlich-dezente Optik
- Qualitätsfedern mit hochwertiger Pulverbeschichtung, optimaler Schutz vor Korrosion und Steinschlag
- Fahrzeugspezifisches Teilegutachten im Lieferumfang enthalten

Die ebay Fahrzeugverwendungsliste ist nur ein grober Richtwert. Bitte beachten Sie auch die Einschränkungen in der Artikelbeschreibung. 
Dies sind z.B. Achlast, Angetriebene Achsen, Getriebeart, Karosserieform.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, senden Sie und einfach Ihre Fahrzeug Schlüsselnummer.